Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auch ein Lager braucht gewisse Regeln.

Hier sind unsere Lagerregeln:

1. Im Lager wird während der Marktöffnungszeiten nicht geraucht.

2. Zum Rauchen wird sich hinter die Zelte oder auf die Wege vor dem Lager begeben.

3. Gästen im Lager ist es ebenso untersagt während der Marktöffnungszeiten bei uns im Lager zu Rauchen.

4. Während der Marktöffnungszeiten sollen keine neumodischen Gegenstände im Lager sichtbar sein (Tetrapacks, Glas- und Plastikbehälter, Kunststoffverpackungen, Handys, Zigarettenpackungen und ähnliches...)
Ausnahme in bestimmten Situationen: Diabetiker- und Babyutensilien

5. Gäste haben um Einlass zu Fragen.

6. Gäste sollen nicht ungefragt weiteren Gästen in den Lagerbereich Einlass gewähren.

7. Gäste haben zu den Mahlzeiten das Lager zu verlassen, bzw. haben keinen Zutritt.

8. Während der Marktöffnungszeiten ist auf mässigen Alkoholkonsum zu achten.

9. Jeder beteiligt sich an den allgemeinen Lageraufgaben (Wasser holen, Holz hacken, Essen vorbereiten etc.)

10. Besucher werden höflich und freundlich behandelt (auch wenn es oft schwer fällt).

11. Die Marktregeln des Veranstalters werden respektiert und eingehalten. Beteiligung am Programm und sonstigen Dingen für einen schönen Marktablauf sind (sofern es uns Situationsbedingt möglich ist) erwünscht und werden ebenfalls eingehalten.

12. Ein Gruppenmitglied ist während der Marktöffnungszeit immer als Ansprechpartner im Lager.

13. Es darf nur in Gewandung gelagert werden.