Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auch Söldner brauchen Freunde und Verbündete, bei denen sie sich am Feuer wärmen können und Zuflucht, Kleidung, Nahrung und ein paar Taler auf ihren Reisen bekommen.


Nostja und Morian von Schwerte

 

 



Nostja und Morian von Schwerte waren mit einer kleinen Templergruppe auf dem Pilgerweg. Nach Ihrer Rückkehr zogen sich die Beiden auf ihren Landsitz in Schwerte zurück. Immer, wenn Nostja und Morian auf Reisen gehen, senden sie einen Boten zu uns, ob wir ihnen Schutz geben können. Dieser Gruppe fühlen wir uns sehr verbunden da sie uns, wann immer wir sie treffen, das Gefühl der Freundschaft und Wärme vermitteln. Auch wenn sie dem neuen Glauben zugewandt sind, so freuen wir uns immer sie zu sehen und ihnen geht es wohl auch so. Wir freuen uns auf die gemeinsamen Momente mit den Beiden. Diese Momente zeigen uns immer wieder wie es sein sollte. Möge euer Gott auf euch achten und euch immer den Weg zeigen. Wenn es mal nicht so ist, unser Schwert ist euch zum Schutze gewiss.Momentan sind die Beiden uf dem Weg nach Jerusalem. Mögen sie wohlbehalten zurückkehren.

 


Freie Ritterschaft zu Dortmund und Herne

 

 

 


Die freie Ritterschaft zu Dortmund und Herne e.V. bietet eine freie interpretierte Darstellung mittelalterlichen Lagerlebens des 14ten Jahrhunderts. Wenn ihr Interesse an Schaukampf mit dem Schwerte, mittelalter Heerschau und Zeremonienwerk sowie allerley Gaukeley und Tanz habt so kommt ihr bei uns auf eure Kosten.


Freyes Lager de Fyrck


 

 

 

Befreundete Gruppe aus Solingen



Bruderschaft von Akko




Die Formatio ALATUS


 

 

 

 

 

 

 

 

Befreundete Spielleut die rabenhaft gute Musici machen


Emscherflute


Befreundete Spielleut die immer für sehr viel Kurzweyl sorgen


Ars Westfalica


 

 

 

 

Kommende Altstaden


Die KommendeAltstaden ist eine noch recht junge Interessensgemeinschaft, die sich im Oktober 2009 gegründet hat. Im Rahmen ihrer Möglichkeiten haben sie sich als Ziel gesetzt das Leben im Mittelalter so authentisch wie möglich darzustellen. Hierbei fahren sie zweigleisig. Zum einen konzentrieren sie sich auf die Darstellung des Johanniterordens (Hospitalsordens) in der ersten Hälfte des 12 Jahrhunderts, zum anderen stellen sie das gemeine Volk zur selben Zeit dar.


Schwerter Slödner

 

Frendskopp

 

 

 

 

 Pummelelfen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deutscher Ritterschaftsbund
Mitglied im Deutschen Ritterschaftsbund
Der Deutsche Ritterschaftsbund ist ein Webbund mit der Aufgabe, Seiten zu dem Themengebiet Ritterschaften, Söldner und Freiehaufen im deutschsprachigen Raum zusammenzufassen. Den Besuchern des Webbundes ist so eine Möglichkeit gegeben, viele Seiten zu diesem Thema zu finden, ohne Suchmaschinen benutzen zu müssen. Der deutsche Ritterschaftsbund umfasst folgerichtig Seiten, die sich möglichst hochqualitativ mit Ritterschaften, Söldner und Freiehaufen des Zeitalters des früh- hoch und Spätmittelalter beschäftigen. Als Mitglieder des Deutschen Ritterschaftsbundes versuchen wir daher folgende Personenkreise zu beteiligen:
Ritterschaften, (egal ob Freie- Haufen oder Vereine)